Телефон: 8-800-555-89-39
Главная страница Иностранные тендеры по странам Тендеры Швейцарии

Electromechanical equipment

Поделиться
Для перевода текста тендера на нужный язык воспользуйтесь приложением:

Страна: Швейцария (другие тендеры и закупки Швейцария)
Организатор тендера: Bundesamt für Straßen ASTRA, Abteilung Straßeninfrastruktur West, Filiale Thun
Номер конкурса: 2225255
Дата публикации: 12-10-2017
Источник тендера: Единая система закупок Европейского союза

Кратко о нас и о том что мы публикуем

Самая полная база государственных и коммерческих тендеров (всего 38076268 тендеров + 48530 новых)
Количество источников тендеров (всего 28881 источников + 39 новых)
Победители тендеров: ежедневная рассылка, заключенные контракты, прогнозы победителей (всего 44327586 победителей и участников тендеров + 23123 новых)
Поставщики и заказчики, учавствующие в закупках
Планы закупок, заключенные контракты, имущественные торги
Закупки стран мира (всего 4849292 тендеров + 12131 новых)

  1. Section I
    1. Name and addresses
      Bundesamt für Straßen ASTRA, Abteilung Straßeninfrastruktur West, Filiale Thun
      Uttigenstraße 54
      Thun
      3600
      Switzerland
      E-mail: beschaffung.thun@astra.admin.ch
    2. Joint procurement
    3. Communication
      Access to the procurement documents is restricted. Further information can be obtained at
      http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=989137
      Additional information can be obtained from the abovementioned addressto the abovementioned address
    4. Type of the contracting authority:
      Ministry or any other national or federal authority, including their regional or local subdivisions
    5. Main activity:
      General public services
  2. Section II
    1. Scope of the procurement:
      1. Title:

        Das Los 84 umfasst die Lieferung und Montage der Anlagen für die Entwässerung der Autobahn: SABA- und ÖRB- Anlage (exkl. Pumpen und Schieber), Sensorik, Verkabelung, Verteilkabinen, Verteilschränke und Steuerung.


      2. Main CPV code:
        31720000
      3. Type of contract:
        Works
      4. Short description:

        Die Nationalstrasse N06 zwischen Rubigen und Spiez wurde anfangs der 70er-Jahre erstellt. Viele Anlageteile sind technisch veraltet und müssen erneuert werden. Im Rahmen des Projekts RUTS wird mit einer Gesamtinstandsetzung die Anpassung an die heutigen Anforderungen erstellt und die Gebrauchstauglichkeit der gesamten Straßenanlage inkl. BSA für eine weitere Betriebszeit von 15–20 Jahren gewährleistet.

        Das Los EH Mitte 84 beinhaltet im Wesentlichen nachfolgende Leistungen:

        Straßenabwasserbehandlungsanlage (SABA)

        — Anschluss Rubigen (T310) und Thun Nord (T318A)

        Pumpbecken (PB)

        Standorte siehe Lastenheft, S.11 von 120

        Die provisorischen Lokalsteuerungen sind über die vorliegende Ausschreibung zu ersetzten.

        Weitere Leistungen:

        — Begleitung umfangreicher Tests,

        — Schulung und Dokumentation zum eigenen Lieferumfang,

        — Koordination / Schnittstellen zu anderen Projektbeteiligten,

        — Teilnahme an Sitzungen inkl. Protokollführung.


      5. Estimated total value:

      6. Information about lots:
        This contract is divided into lots: no
    2. Description
      1. Title:
      2. Additional CPV code(s):

      3. Place of performance:
        Main site or place of performance:

        N06 zwischen Rubigen und Thun sowie ASTRA Infrastrukturfiliale in Thun oder Zentrale in Ittigen (Sitzungen).


      4. Description of the procurement:

        Die Nationalstraße N06 zwischen Rubigen und Spiez wurde anfangs der 70er-Jahre erstellt. Viele Anlageteile sind technisch veraltet und müssen erneuert werden. Im Rahmen des Projekts RUTS wird mit einer Gesamtinstandsetzung die Anpassung an die heutigen Anforderungen erstellt und die Gebrauchstauglichkeit der gesamten Straßenanlage inkl. BSA für eine weitere Betriebszeit von 15–20 Jahren gewährleistet.

        Das Los EH Mitte 84 beinhaltet im Wesentlichen nachfolgende Leistungen:

        Straßenabwasserbehandlungsanlage (SABA)

        — Anschluss Rubigen (T310) und Thun Nord (T318A)

        Pumpbecken (PB)

        Standorte siehe Lastenheft, S.11 von 120

        Die provisorischen Lokalsteuerungen sind über die vorliegende Ausschreibung zu ersetzten.

        Weitere Leistungen:

        — Begleitung umfangreicher Tests,

        — Schulung und Dokumentation zum eigenen Lieferumfang,

        — Koordination / Schnittstellen zu anderen Projektbeteiligten,

        — Teilnahme an Sitzungen inkl. Protokollführung.


      5. Award criteria:
        Cost criterion - Weighting: 1
      6. Estimated value:

      7. Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system:

        Start: 2018-02-01
        This contract is subject to renewal: no
      8. Information about the limits on the number of candidates to be invited:
      9. Information about variants:
        Variants will be accepted: no
      10. Information about options:
        Options: no
      11. Information about electronic catalogues:

      12. Information about European Union funds:
        The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
      13. Additional information:
  3. Section III
    1. Conditions for participation:
      1. Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers:
      2. Economic and financial standing:
        List and brief description of selection criteria:

        Die nachfolgenden Eignungsnachweise / Bestätigungen müssen zusammen mit den vorgegebenen Angebotsunterlagen eingereicht werden, da ansonsten nicht auf das Angebot eingegangen werden kann.

        Eignungskriterium EK1: Technische Leistungsfähigkeit

        — EK1: Ein Referenzobjekt über abgeschlossene Arbeiten mit vergleichbarer Komplexität und aus dem gleichen Fachbereich (Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von Entwässerungsanlagen (Abwasserreinigungsanlage (ARA), Pumpenbecken (PB)) auf Nationalstraßen: 250 000 CHF exkl. MwSt.) mit Angabe von Zeitraum, Investitionsvolumen, ausgeführte Arbeiten / Leistungen des Anbieters, Referenzperson beim Auftraggeber mit Telefonnummer.

        Im Fall von Holdings werden nur die Referenzen derjenigen Firma angerechnet, die sich um den Auftrag bewirbt.

        Eignungskriterium EK2: Wirtschaftliche / Finanzielle Leistungsfähigkeit

        — EK2.1: Der Jahresumsatz des Anbieters ist mehr als doppelt so groß wie der Jahresumsatz des Auftrags.

        Vom Unternehmer auf Aufforderung des Bauherrn nach Offerteingabe innerhalb von 7 Tagen zu liefernde Nachweise:

        — EK2.2: Aktueller Auszug aus dem Handelsregister,

        — EK2.3: Aktueller Auszug aus dem Betreibungsregister,

        — EK2.4: Aktueller Auszug Ausgleichskasse AHV / IV / EO / ALV,

        — EK2.5: Aktuelle Bestätigung SUVA / ESTV,

        — EK2.6: Gültige Versicherungsnachweise des Anbieters bzw. der Arbeitsgemeinschaft bezüglich der Berufshaftpflichtversicherung.

        Der Bauherr behält sich vor, nach Offerteingabe weitere Nachweise gemäß Anhang 3 zur VöB einzuverlangen.

        Allesamt nicht älter als drei Monate.

        Eignungskriterium EK3: Schlüsselperson

        — EK3.1: Ein Referenzobjekt über abgeschlossene Arbeiten in gleicher Funktion oder Stv.-Funktion mit vergleichbarer Komplexität und aus dem gleichen Fachbereich (Montage und Inbetriebnahme von Entwässerungsanlagen (ARA, PB) auf Nationalstraßen: 250 000 CHF exkl. MwSt.) mit Angabe über Zeitraum, Investitionsvolumen, ausgeführte Arbeiten / Leistungen der Schlüsselperson (*), zur Auskunft ermächtigte Kontaktperson.

        — EK3.2: Nachweis, dass die Verfügbarkeit der Schlüsselperson (*) und des Stv. größer als die erforderliche Verfügbarkeit während der nächsten zwei Jahre gegeben ist. Detaillierte Aufzählung und Darstellung der zeitlichen Belastung an den übrigen Projekten. Mindestverfügbarkeit Baustellenleiter 30 %, Baustellenleiter Stv. 30 %.

        (*) als Schlüsselperson gilt: Baustellenleiter

        Eignungskriterium EK4: Leistungsanteil Unterakkordant / Subplaner

        — EK4: Maximale Leistungserbringung von Unterakkordanten von 70 %.

        Die Vergabestelle kann bei der Beurteilung der Eignungskriterien Referenzen über Subplaner beiziehen, sofern diese einen bedeutenden Beitrag an die Leistung beisteuern.


      3. Technical and professional ability:
        List and brief description of selection criteria:

        Alle wirtschaftlich und technisch leistungsfähigen Firmen, die zudem die nachfolgenden Eignungsnachweise erbringen, sind aufgerufen, ein Angebot in CHF zu unterbreiten:

        — EK1: technische Leistungsfähigkeit,

        — EK2: wirtschaftliche / finanzielle Leistungsfähigkeit,

        — EK3: Schlüsselpersonen,

        — EK4: Leistungsanteil Unterakkordant / Subplaner.

        Die Eignungskriterien müssen nicht vom einzelnen Anbieter, sondern von der Gemeinschaft erfüllt werden, außer wenn sich ein Kriterium, bspw. die Zertifizierung, ausdrücklich auf die einzelnen Anbieter bezieht.


      4. Information about reserved contracts:
    2. Conditions related to the contract:
      1. Information about a particular profession:
      2. Information about staff responsible for the performance of the contract:
  4. Section IV
  5. Description:
    1. Type of procedure:
      Open procedure
    2. Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system:
    3. Information about reduction of the number of solutions or tenders during negotiation or dialogue:
    4. Information about negotiation:
    5. Information about electronic auction:
    6. Information about the Government Procurement Agreement (GPA):
      The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
  6. Administrative information:
    1. Previous publication concerning this procedure:
    2. Time limit for receipt of tenders or requests to participate:
      Date: 2017-11-22
    3. Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates:
    4. Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
      DE
    5. Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender:
      (from the date stated for receipt of tender)
    6. Conditions for opening of tenders:
      Date: 2017-11-28
      Local time: 23:59
      Information about authorised persons and opening procedure:

      Das Datum der Offertöffnung ist provisorisch. Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.


  • Section VI
  1. Information about recurrence
    This is a recurrent procurement: no
  2. Information about electronic workflows
  3. Additional information

    Das Datum der Offertöffnung ist provisorisch. Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.


  4. Procedures for review
    1. Review body
      Bundesverwaltungsgericht
      Postfach
      St. Gallen
      9023
      Switzerland
      Contact person: 9023
    2. Body responsible for mediation procedures

    3. Review procedure
    4. Service from which information about the review procedure may be obtained

  5. Date of dispatch of this notice
    2017-10-06

Источник: только для платных аккаунтов




Copyright © 2004-2017, TenderGURU
Все права защищены. Полное или частичное копирование запрещено.
При согласованном использовании материалов сайта TenderGURU.ru необходима гиперссылка на ресурс.
Электронная почта: info@tenderguru.ru
Многоканальный телефон 8-800-555-89-39
с любого телефона из любого региона для Вас звонок бесплатный!